Achtsamkeit in der Natur - Workshop für Frauen im Vogelsberg

11./12. Juni 2022

Durchatmen, fühlen, beobachten, kreativ sein

Mit einfachen, sanften Yoga-Übungen bereiten wir uns auf eine achtsame Wahrnehmung vor.

 

Dann tauchen wir gemeinsam ein in die Natur, lassen uns inspirieren und tanken dabei Ruhe und Kraft.

 

Die Eindrücke, die du dabei gesammelt hast, setzt du unter fachkundiger Anleitung kreativ um und gestaltest dein ganz eigenes Kunstwerk.

 

Wer macht den Workshop und wo findet er statt?

Kunsttherapie Achtsamkeit Natur Kreativität Intuition
Foto: Cordelia Thimmel

Der Workshop wird gestaltet und begleitet von Cordelia Thimmel und Gunda Janowski.

 

Cordelia ist seit ihrer Jugend künstlerisch tätig und wird in diesem Jahr ihre Ausbildung zur Kunsttherapeutin abschließen. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Skulpturen, Objekte und Keramik. Sie arbeitet mit Kinder- und Erwachsenengruppen und begleitet Menschen in Einzelsitzungen.

 

Gunda ist begeisterte Yogalehrerin, Thai Yoga Bodyworkerin und Coachin. Seit Anfang 2021 lädt sie insbesondere Frauen in die Alte Schule in Zahmen ein. Hier wurde ein Ort geschaffen, um zur Ruhe zu kommen, Energie zu tanken und in den Austausch mit Gleichgesinnten zu gehen.

 

Gunda Janowski Yoga Thaiyoga Workshop Retreat Achtsamkeit Natur
Foto: Gunda Janowski

Mit all ihrer Erfahrung und Lebensfreude laden sie dich ein zu einem Wochenend-Workshop in das kleine Dorf Zahmen im Vogelsberg. Zahmen gehört zur Gemeinde Grebenhain, die nächsten größeren Städte sind Fulda und Lauterbach.

 

Unser Seminarort ist die alte Dorfschule in Zahmen mit seinem schönen Yogaraum und der gemütlichen Essküche. Die Alte Schule liegt mitten in einem Garten mit einer geschützten Terrasse, großen Bäumen und dem Moosbach. Das Dorf ist umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern.

Was machen wir gemeinsam an diesen beiden Tagen?

Kreativität Natur Beobachten LandArt
Foto: Cordelia Thimmel "Kunstwerk aus der Natur"

Wir bieten dir am 11./12. Juni ein buntes, kreatives Programm, das zum großen Teil draußen in der Natur stattfindet. Wir lassen uns darauf ein, dass das Wetter so ist wie es ist und sind ganz flexibel und offen.

 

Du kommst am Samstagmorgen gegen 9:30 Uhr in der Alten Schule an. Deine Abreise kannst du für Sonntagmittag gegen 12 Uhr einplanen. Gerne können wir das Wochenende gemeinsam bei einem Mittagessen in einem Gasthof in der Nähe beschließen.

 

Wir stimmen uns am Samstag gemeinsam auf das Wochenende ein und geben dir einen Überblick über den Ablauf. Danach geht's nach draußen, wo du die Möglichkeit hast, die Natur ganz neu zu entdecken. Nach unserer Rückkehr in die Alte Schule schließt sich der kreative Teil an, wo du deine Eindrücke in dein ganz persönliches Kunstwerk verwandeln kannst.

 

Am Sonntag kannst du dein Kunstwerk fertigstellen und wir werden über sanftes Yoga noch auf eine neue Art mit Natur und Kunst in Kontakt kommen.

 

Darauf kannst du dich freuen:

  • Einen kleinen Frauenkreis mit 4 bis 8 Teilnehmerinnen
  • Achtsame Begegnung mit der Natur
  • Kreatives Umsetzen deiner Eindrücke
  • Yoga, intuitive Bewegung und Meditation
  • Austausch und gute Gespräche
  • Leckeres Essen

Es geht bei allen Aktivitäten ums achtsame Beobachten, Fühlen und Kreativsein.

 

 

Was brauche ich?


Für den aktiven Teil in der Natur solltest du körperlich normal fit sein. Du brauchst  bequeme, feste Schuhe (leichte Wanderschuhe oder Joggingschuhe), einen kleinen Rucksack (Daypack), eine Wind-/Regenjacke, einen Hut, Sonnenschutz, eine Trinkflasche. Wir sind ja etwas weiter oben im Mittelgebirge unterwegs, da kann sich das Wetter schnell ändern. 

 

Die Yogastunde ist für Anfängerinnen und Fortgeschrittene gut geeignet. Im Raum ist alles vorhanden: Matten, Decken, Kissen. Du brauchst bequeme Kleidung, warme Socken, einen Pulli oder eine Jacke und vielleicht eine Trinkflasche.

 

Im kreativen Teil verarbeitest du deine Ideen intuitiv zu deinem ganz eigenen Kunstwerk. Dafür nutzt du Fundstücke aus der Natur und wir stellen dir viele andere Materialien zur Verfügung. Du brauchst keine Vorkenntnisse.  

 

Sollte das Wetter mal so gar nicht zu unseren Plänen passen, passen wir das Programm flexibel an.

 

Wo kann ich übernachten?

Im Umkreis von ca. 10 Kilometern gibt es mehrere Hotels und Pensionen. Mit dem Auto brauchst du für den Weg 10-20 Minuten. Die Buchung machst du selbst direkt mit der Unterkunft.

 

Hier findest du einige Vorschläge für Übernachtungsmöglichkeiten.

Wenn du deinen Aufenthalt verlängern möchtest, kannst du rund um Zahmen viel unternehmen, auch dafür haben wir dir ein paar Tipps zusammengestellt.


Download
Übernachten und Ausflüge rund um Zahmen
2022 Zahmen Übernachten und Ausflüge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.2 KB

Was gibt es zu essen?

Wir verwöhnen dich Samstagmittag mit leichter vegetarischer Küche. Alles wird in der Alten Schule frisch zubereitet.

Zwischendurch gibt es kleine Snacks, Kaffee, Tee und Wasser.

 

Am Samstagabend können wir in einem Gasthof in der Umgebung gemeinsam zu Abend essen. Auch zum Abschluss am Sonntag bieten wir euch ein gemeinsames Mittagessen in einem Landgasthof an. Die Restaurantbesuche sind nicht im Workshop-Preis enthalten.

 

Wie komme ich denn nach Zahmen in den Vogelsberg?

Du organisierst deine Anreise selbst.

 

Aus dem Raum Frankfurt/Dreieich/Langen plane ca. 1 ¼ Stunden für die Anreise ein.

Egal, aus welcher Richtung du kommst: am Ende fährst du 25-30 Kilometer auf kleinen Landstraßen, wo es deutlich langsamer vorwärts geht (Achtung: die Einheimischen fahren oft ganz schön flott).

 

Diesen Teil der Fahrt kannst du schon genussvoll als ersten Teil des Achtsamkeit-Wochenendes betrachten:

Ganz aufmerksam bist du im Hier und Jetzt, während du durch wunderschöne Landschaft fährst.

 

Bist du interessiert daran, in einer Fahrgemeinschaft nach Zahmen zu kommen? Dann gib dies bitte bei deiner Anmeldung an.

 

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist machbar, aber nicht zu empfehlen. Der nächste größere Bahnhof ist Fulda und von dort gibt es einen Bus von Dorf zu Dorf, der in größeren Abständen bis fast vor die Haustür fährt. Verbindungen findest du auf www.bahn.de.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Was kostest das Wochenende "Achtsamkeit in der Natur"?

Workshop mit Verpflegung in der Alten Schule

Der Energieausgleich für das Wochenende beträgt 130,- EUR.

Darin enthalten ist das gesamte Programm mit allen Materialien, ein vegetarisches Mittagessen am Samstag und zwischendurch kleine Snacks und Wasser/Kaffee/Tee.

Wir möchten dir anbieten, dass wir am Samstagabend und Sonntagmittag als Gruppe in einem Gasthof essen gehen. Plane dafür bitte jeweils ca. 15-20 EUR zusätzlich ein.

Bezahlung und Rücktritt

Die Bezahlung erfolgt ganz einfach über den Paypal-Link unten auf der Seite. Solltest du kein Paypal-Konto haben, kannst du als Gast bezahlen und musst kein Konto anlegen.

 

Mit der Zahlung der Workshop-Gebühr bist du verbindlich angemeldet und dein Platz ist fest für dich reserviert.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden oder wenn der Workshop aus anderen Gründen nicht stattfinden kann, bekommst du den vollen Betrag zurückerstattet.

 

Bei Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Seminarbeginn fallen 50 % der Seminargebühr an.

Bei Rücktritt weniger als 1 Woche vor Seminarbeginn fallen 75 % der Seminargebühr an.

Übernachtung in Hotel oder Pension

Du bist Selbstbucherin. Es gelten die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Hotels oder der Pension.

 

Gibt es WLAN in der Alten Schule?

Ja, es gibt in der Alten Schule einen kostenfreien WLAN-Zugang. Oder du nutzt deine kleine Auszeit und verzichtest bewusst darauf, immer erreichbar zu sein und schenkst dir eine Handy-freie Zeit.

 

In der Alten Schule gibt es kein Mobilnetz. Alternativ hast du über das meistens sehr stabile WLAN die Möglichkeit, im Internet zu surfen und zu telefonieren und bist so auch erreichbar. Außerdem bist du jederzeit über die Festnetznummer in der Alten Schule erreichbar (bekommst du mit der Anmeldebestätigung) und wenn du 10 Minuten den Berg hoch läufst, hast du auch Handyempfang über das Mobilnetz.

 

Möchtest du am 11./12. Juni 2022 dabei sein?

Möchtest du dir eine Auszeit nehmen, kreativ sein und gleichzeitig ganz zur Ruhe kommen?

 

Dann melde dich hier direkt an:

Achtsamkeit in der Natur

Wochenend-Workshop 11./12.6.2022

36355 Zahmen/Vogelsberg, Am Schulberg 5

130,00 €

  • verfügbar

So findest du mich

Gunda Janowski - Yoga, Thai Yoga und Retreats

Hier bin ich aktiv:

Online von überall, vor Ort in Heusenstamm oder Dreieich (südlich von Frankfurt/Offenbach) und in Grebenhain-Zahmen (30 Minuten von Fulda). Nähere Infos dazu findest du auf den einzelnen Seiten.

Ruf mich gerne an, wenn du Fragen hast: +49 176 4340 8652