Yoga

Yoga in Präsenz oder online, in der Gruppe oder als Einzelstunde

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wo und wie du bei mir Yoga üben kannst.

Ich biete jede Woche zwei Yogastunden für Gruppen an. Für Einzelstunden vereinbaren wir einen Termin.

Deine Wünsche und Bedürfnisse

Mir ist es ganz wichtig, dass du dich gut aufgehoben fühlst und dass du dich nicht "verbiegen" musst. Oder denkst du, dass Yoga nur etwas ist für Menschen, die fit und sehr beweglich sind?

 

Das ist für mich nicht wichtig.

 

Weißt du, unser "normaler" Alltag ist oft sehr hektisch und prallvoll mit Aktivität. Viele Menschen üben Tätigkeiten aus, bei denen sie sehr schnell reagieren müssen, während sie aber viele Stunden fast unbeweglich vor einem winzigen Bildschirm sitzen. Über Smartphone und Internet sind wir rund um die Uhr erreichbar. Es ist oftmals nicht mehr nötig, die Wohnung zu verlassen und du bist trotzdem mit der ganzen Welt verbunden. Im Kopf rennst du von A nach B, während dein Körper sich nicht vom Fleck bewegt.

 

Aber wir Menschen wollen uns bewegen - dein Körper braucht Bewegung, damit es deinem Körper und dir gut geht.

 

Deshalb besteht meine Yogastunde aus dynamischen und kraftvollen, aber auch ruhigen und entspannenden Teilen. Außerdem gibt es unglaublich viele Variationen, so dass für alle immer das Passende dabei ist. Es ist deshalb nicht von Bedeutung, ob du sportlich fit oder besonders gelenkig bist - ganz im Gegenteil:

 

Je weniger du dir zutraust, je weniger du für möglich hältst, desto überraschter wirst du schon nach kurzer Zeit sein! Denn beim Yoga passt sich die Bewegung deinem Körper an und nicht dein Körper den Vorstellungen eines Trainers.

Sanfte Bewegung ist gesunde Bewegung

Yoga Bewegung Entspannung
Foto: Louise Vildmark on Unsplash

Bist du davon überzeugt, dass Bewegung nur dann gut ist, wenn du so richtig außer Atem bist und hinterher total erschöpft?

 

Das kann auch mal gut tun. Aber aus meiner tiefen Überzeugung ist es besser, wenn du so übst, dass du dich nicht völlig verausgabst und möglicherweise verletzt. Was aber wichtig ist, ist regelmäßiges Üben.

 

So sorgst du dafür, dass deine Schultern und dein Rücken und alle anderen Körperteile natürlich auch gut funktionieren - bevor es zu Problemen oder gar Schmerzen kommt.

 

Warum ist Yoga dazu gut geeignet?

  • Dein Körper darf sich sanft und sehr achtsam bewegen
  • Dein Kopf bekommt eine kleine Pause, du bist voll konzentriert und dennoch entspannt
  • Du beobachtest deinen Atem, jeden einzelnen Atemzug

Positive Wirkung von Yoga

Am Anfang fühlen sich die Yogastellungen vielleicht ungewohnt an. Aber schon nach kurzer Zeit und regelmäßiger Übung spürst du, wie Yoga für dich wirkt und dass sogar, wenn du einmal in der Woche in die Yogastunde kommst:

  • Dein Körper wird geschmeidiger
  • Du wirst innerlich ruhiger
  • Du kannst dich besser konzentrieren

Obwohl die Yogaübungen dich ganz konzentriert sein lassen, sind wir nicht verbissen.

Ganz im Gegenteil: es gibt zwischendurch auch immer mal was zu Lachen - einfach so, wenn uns danach zumute ist.

Konzentration und Gelassenheit

Ich möchte dir zeigen, wie es sich anfühlt, wenn du ganz da bist.

Hier und jetzt.

Mit all deinen Sinnen. Mit all deinen Gefühlen. Mit deinem ganzen Herzen.

Hatha Yoga

Hatha Yoga Entspannung Sanftes Yoga
Foto: Louise Vildmark on Unsplash

Ich unterrichte Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivandanda (1887-1963). Er hat den Begriff "integrales Yoga" geprägt und gelebt. Dazu gehören:

  • Körperübungen (Asanas)
  • Atemübungen (Pranayama)
  • Entspannung
  • Ernährung
  • Positives Denken
  • Meditation

Damit hat er vor so langer Zeit eine wunderbare Basis geschaffen, auf der auch heute noch viele Yoga-Übende in aller Welt Yoga lernen und praktizieren. All das fließt auch in meine Yogastunden mit ein.

 

Für mich geht "integral" aber noch über die Kombination der einzelnen Aspekte von Yoga hinaus. Für mich bedeutet es, dass ich aus den unermesslichen Möglichkeiten diejenigen auswähle, die für dich und die Gruppe gut passen. Deshalb biete ich Stellungen, die etwas schwieriger sind, in kleinen Schritten an. So kannst du immer wieder schauen und spüren, ob du noch weiter in eine Stellung gehen möchtest oder ob du schon angekommen bist, wo du dich gut fühlst.

 

Wenn du möchtest, dass wir die Übungen ganz individuell für dich abstimmen oder wenn du für deine Praxis zuhause dein eigenes Programm mit mir zusammenstellen möchtest, freue ich mich auf dich in einer Einzelstunde. Wir können uns einmal oder regelmäßig treffen, je nachdem, was du dir wünschst.

Yoga in der Gruppe

  • Dienstagabend: du kannst in meinen Raum in Heusenstamm kommen oder online über Zoom dabei sein
  • Mittwochabend: diese Stunde findet in Dreieich in Utes Rondell statt

Yoga Einzelunterricht

Wir finden gemeinsam einen Termin für deine ganz individuell gestaltete Einzelstunde, der dir gut passt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo und wie wir uns treffen können:

  • Du  kannst in meinen Raum nach Heusenstamm (südlich von Frankfurt/Offenbach) kommen
  • Am Wochenende bin ich meistens in meiner Kleinen Dorfschule in Grebenhain-Zahmen im Vogelsberg (30 km von Fulda)
  • Wir können uns online über Zoom treffen

Du möchtest mehr Infos?

Für mehr Informationen schau gerne auf den Seiten für Yoga in der Gruppe und für Yoga Einzelunterricht.

 

Oder möchtest du direkt Kontakt mit mir aufnehmen?

So findest du mich

Gunda Janowski - Yoga, Thai Yoga und Retreats

Hier findest du mich, hier bin ich aktiv:

Online von überall

In Heusenstamm oder Dreieich (mitten zwischen Frankfurt, Darmstadt und Offenbach)

In Grebenhain-Zahmen im Vogelsberg (30 Minuten von Fulda).

Nähere Infos dazu findest du jeweils auf den einzelnen Seiten.

 

Ruf mich gerne an, wenn du Fragen hast: +49 176 4340 8652.