Was du beachten darfst

Ausstattung - das brauchst du

  • Du brauchst eine Yogamatte, ein Yogakissen (es geht auch eine gefaltete Decke oder ein Handtuch) und Decke mit. Vielleicht brauchst du auch eine Trinkflasche mit Wasser.

Vorbereitung auf deine Yogastunde und Hygiene

  • Bitte iss ungefähr 2 Stunden vor dem Yogaunterricht keine schwere Mahlzeit mehr.

Wenn du im Yogaraum teilnimmst:

  • Da im Unterricht mehrere Menschen nahe beieinander üben und die Sinne
    besonders intensiv wahrnehmen, verzichte bitte auf intensive Duftstoffe oder Gerüche direkt vor der Yogastunde.

  • Richte dir rechtzeitig vor Beginn der Yogastunde deinen Platz ein und schalte bitte dein Handy aus oder auf lautlos.

Wenn du online teilnimmst:

  • Der Zoom-Raum ist 15 Minuten vor Beginn der Stunde geöffnet. Diese Zeit kannst du nutzen, um deine Technik einzurichten und ganz in Ruhe anzukommen. Prüfe, ob dein Internet funktioniert und wähl dich mindestens 10 Minuten vor Beginn in den Zoom-Raum ein, damit wir pünktlich starten können.

  • Richte dir deinen Platz ein mit Matte, Kissen, Decke, Wasserflasche. 

  • Schalte bitte dein Handy auf den Schlummer-Modus oder ganz aus und stell sicher, dass du auch sonst möglichst nicht gestört wirst.

 

Kleidung - was ziehst du an?

  •  Am besten trägst du lockere Kleidung aus Naturfasern. Eine lange Hose und ein Shirt mit kurzen oder langen Ärmeln sind am besten geeignet. Naturfasern sind weniger rutschig, was bei einigen Yogastellungen sehr hilfreich ist.

  • Für die ruhigen Entspannungsübungen brauchst du vielleicht auch eine leichte Jacke oder einen Pulli und warme Socken.

Wie ist eine Yogastunde aufgebaut?

  • Der Unterricht beginnt und endet mit einer Phase der Entspannung. Die Yogastellungen (Asanas) werden langsam und konzentriert ausgeführt. Dabei ist die Konzentration auf deinen Atem besonders wichtig.

  • Du kannst deine Praxis an deine Möglichkeiten anpassen: wann immer du möchtest, kannst du eine Stellung so ändern, dass sie besser für dich passt oder du gehst in eine Entspannungsstellung. Dazu gebe ich dir immer auch einen Vorschlag oder eine Alternative.

Gesundheitliche Voraussetzungen

  • Ich gehe sehr achtsam auf die individuellen Möglichkeiten der Übenden ein. Dennoch ist es wichtig, dass du beim Yoga selbst die Verantwortung für deine Gesundheit übernimmst.

  • Hole dir bei gesundheitliche Fragen oder Besonderheiten vor deiner Teilnahme bitte fachlichen/medizinischen Rat und informiere mich entsprechend, damit ich im Unterricht darauf Rücksicht nehmen kann.
  • Wenn du nicht sicher bist, ob Yoga aus gesundheitlichen Gründen für dich und deinen Körper geeignet ist, sprich mich gerne an und/oder konsultiere vor deiner Anmeldung deinen Arzt oder deine Ärztin. Wenn du gesundheitliche Beschwerden hast (Bandscheibenvorfall, Bluthochdruck, nicht lange zurückliegende Unfälle oder OPs), informiere mich bitte vor der Yogastunde. Dies könnte ein Grund sein, warum du aktuell kein Yoga üben solltest.

Yoga Einzelunterricht

  • Die Einzelstunden können vor Ort oder online stattfinden. Du brauchst eine Yogamatte, ein kleines Kissen und eine Decke. Zieh dir bequeme, lockere Kleidung an und leg dir warme Socken und eine leichte Jacke oder einen Pullover bereit.
  • Damit du die volle Zeit genießen kannst, komm am besten 10 Minuten vor der vereinbarten Zeit zum Unterrichtsraum oder in den Zoom-Raum.

  • Wenn du einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kannst, sag bitte spätestens 24 Stunden vorher ab, da ich sonst die volle Zeit in Rechnung stelle.

Haftung

  • Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

 


So findest du mich

Gunda Janowski - Yoga, Thai Yoga und Retreats

Hier findest du mich, hier bin ich aktiv:

Online von überall

In Heusenstamm oder Dreieich (mitten zwischen Frankfurt, Darmstadt und Offenbach)

In Grebenhain-Zahmen im Vogelsberg (30 Minuten von Fulda).

Nähere Infos dazu findest du jeweils auf den einzelnen Seiten.

 

Ruf mich gerne an, wenn du Fragen hast: +49 176 4340 8652.